super fruchtige Erdbeermarmelade

super fruchtige Erdbeermarmelade

Heute geht es bei Genuss in rot-weiß-rot um die Erdbeere.  Ich habe für euch ein Rezept für eine super fruchtige Erdbeermarmelade. Wichtig dabei ist, dass man bei der Auswahl der Früchte darauf achtete, dass sie reif und frisch sind (sieht man aber sofort beim Einkauf).

Da die Erdbeeren aus unserem Garten es eigentlich nicht bis ins Haus schaffen und schon gar nicht bis ins Marmelade-Glas, kaufe ich diese immer am Bauernmarkt. Dieses Jahr habe ich auch schon eine Erdbeer-Rhabarber Marmelade gemacht und ich kann mich nicht so recht entscheiden welche Sorte besser ist. Aber eines ist sicher, alt wird keine der beiden Marmeladen.

Bevor es zum Rezept geht hier noch die Beiträge der anderen Damen von Genuss in rot-weiß-rot:

Genuss in rot-weiß-rot

super fruchtige Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade
Zubereitungszeit
20 Min.
Ruhezeit
4 Stdn.
Arbeitszeit
20 Min.
 
Gericht: Ab ins Glas
Länder & Regionen: Österreich
Keyword: Einkochen
Portionen: 14 Gläser
Zutaten
  • 1500 g Erdbeeren
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker 3:1 (mit Pektin)
Anleitung
  1. Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

  2. Die Erdbeeren mit dem Gelierzucker und dem Zitronen Saft gleich in dem Topf abmischen in dem ihr dann die Marmelade kocht. Und für 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

  3. Nach der Ruhezeit hat sich die Masse verflüssigt. Nun noch mit dem Pürierstab gut durchmixen.

  4. Die Masse nun zum Kochen bringen und für 5 Minuten kochen lassen.

  5. Nun die Gelierprobe machen. 

  6. Ist die Gelierprobe erfolgreich, könnt ihr die Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen, diese verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf drehen.

    Danach die Gläser wieder wenden und auskühlen lassen.

Die Marmelade ein paar Tage durchziehen lassen, dann schmeckt sie am besten. Die Marmelade ist einige Jahre haltbar, wenn sie an einem dunklen kühlen Ort (zB Vorratskammer, Keller usw) gelagert wird. Ich koche allerdings Marmelade lieber in kleinen Mengen ein und friere bei Bedarf noch Früchte ein, die ich dann im Winter nochmals zu Marmelade oder anderen Gerichten verwandeln kann.

Wenn ihr die Gläser noch hübsch beschriftet, habt ihr ein tolles Geschenk für eure Freunde & Familie!

Ein Kommentar zu „super fruchtige Erdbeermarmelade“

Kommentare sind geschlossen.