Wer bloggt hier?

Hallo Internet, ich bin die Frau mit den Marillen und fotografiere mein Essen!

Mit diesem Satz habe ich im Frühling 2016 begonnen zu Bloggen. Anfangs war ich mir gar nicht sicher ob das mit dem Bloggen etwas ist, was ich länger machen möchte, aber ein Versuch schadet ja nicht. Wenn man Dinge nicht ausprobiert, kann man ja nie wissen, ob es einem gefällt, oder nicht 😉

Mittlerweile hat sich das Bloggen und alles was dazugehört zu einem richtigen Hobby und einem gemeinsamen Projekt von meinem Mann und mir entwickelt. Rezepte wollen entwickelt oder neu entdeckt werden, man schafft sich (natürlich nach ausführlicher Recherche – anders geht das bei mir gar nicht) eine Kamera an und vom stätig wachsendem Geschirrschrank und Fotozubehör möchte ich gar nicht erst anfangen. Wer hätte gedacht, dass etwas, dass sich einfach so ergeben hat, so viel Spaß machen kann. Mein Mann unterstützt mich tatkräftig, sei es nun beim Kochen, garteln, als Testesser oder beim Finden von neuen Ideen – seine liebsten Gerichte (die auch gerne mal selbst kocht) findet ihr unter Männersache.

Auf The Apricot Lady dreht es sich großteils ums Kochen und Backen, hin und wieder schreibe ich euch wie es uns mit unserem Garten- und Balkonpflanzen, den Marillen, oder meinen „do it yourself“ Erfahrungen geht.

 

Männersache meine Blogroll