Brandteigkranz

Ich lasse mich gerne auf Instagram, Pinterest & Co inspirieren. So probiert man auch einmal etwas neues aus, oder macht etwas, dass man schon lange nicht mehr gemacht hat. Ganz spontan habe ich beim Backen des Branteigkranzes mitgemacht. Einfach, weil ich es mal probieren wollte. Es hat ganz gut geklappt. Alle Teilnehmerinnen haben sich an das…

Lust auf Sandwich?

Habt ihr auch manchmal Lust auf ein Sandwich? Aber ich meine jetzt nicht so ein fertiges in Plastik gehülltes etwas, dass irgendwann vielleicht knusprig war. Wenn ich ein Sandwich will, dann eines, dass außen knusprig ist und innen mit frischem Salat & Gemüse angerichtet ist. Sandwiches sind für mich hausgemachtes Fastfood und in unter 30…

Beeren Nicecream

Beeren Nicecream ist wunderbar cremig und sehr schnell zubereitet. Wichtig ist, das man schon zuvor Beeren eingefroren hat, oder ihr kauft eine gefrorene Beerenmischung. Bei uns wird den ganzen Sommer über gepflückt und eingefroren, wir haben meist bis zum nächsten Jahr mehr als genug Obst eingefroren. Wenn ihr für Nicecream größere Früchte (zB Erdbeeren) verwenden…

warmer Krautsalat

Eine ganz wunderbare Beilage ist ein warmer Krautsalat. Obendrein ist er auch noch ganz schnell gemacht. Bei uns wird der warme Krautsalat zu traditionellen Speisen wie Schweinsbraten oder gerösteten Knödeln gegessen. Genauso gut passt der warme Krautsalat zum Grillen. Zutaten warmer Krautsalat: 500 g Kraut 200 ml Essig 500 ml Wasser Salz 1 EL Kümmel…

Suppengewürz einfach selbstgemacht

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, endlich Suppengewürz selbst zu machen und dazu Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Garten zu verwenden.  Suppengewürz (Brühgewürz) war bis jetzt noch das letzte „Fertigprodukt“, dass ich in der Küche verwendet habe. Damit ist jetzt Schluss, denn ich habe das Suppengewürz bereits getestet und bin mit dem Geschmack sehr…

Saures Rindfleisch

Ob beim Heurigen, oder zu Hause ist saures Rindfleisch ein österreichischer Klassiker, der nicht bei der Jause wegzudenken ist. Zutaten saures Rindfleisch für 2 Portionen: 150 g gekochtes mageres Rindfleisch Kürbiskernöl 1 kleine Zwiebel 2 Essigurken (saure Gurken) 6 EL Essiggurken Essig (alternativ anderen Essig) Salz & Pfeffer bei Bedarf etwas Schnittlauch zum Bestreuen Dazu…

Zu Gast bei Susi ♥

Heute gibt es hier kein Rezept, also nicht so direkt, denn ich bin bei meiner Freundin Susi zu Gast und habe ihr eine Tom Ka Gai-Pfanne mit Glasnudeln & Infused Water mitgebracht. Das Rezept dafür findet ihr am Blog von Susi: http://turbohausfrau.blogspot.be/2017/09/tom-ka-gai-pfanne-mit-glasnudeln.html

20. #synchronbacken: No-Knead-Brot

Am letzten Wochenende haben Zora und Sandra wieder zum Synchronbacken aufgerufen, dieses Mal haben die beiden ein No-Knead-Brot  von King Arthur als Rezept-Grundlage ausgesucht. Das Orginal-Rezept ist mit mit Cheddar, Tomaten und Knoblauch und es wird auch Hartweizenmehl verwendet. Ich habe mich für eine vegane Variante mit einer Fülle mit Basilikum-Pesto & selbst eingelegten Tomaten  entschieden. Hartweizenmehl habe ich…

getrocknete Tomaten in Öl

Bei Antipasti, liebe ich vor allem getrocknete Tomaten in Öl.  Die eingelegten Paradeiser (wie man bei uns in Österreich sagt), sind eigentlich gar keine Hexerei.  Neben Tomatensuppe und Letscho, wandern die kleinen Cocktail-Tomaten getrocknet ins Glas. Zutaten getrocknete Tomaten in Öl 2 kg frische Cocktail-Tomaten (am besten in Bio-Qualität) Kräutersalz ca. 1 Liter gutes Olivenöl Schritt für…

sommerlicher Salat mit Himbeeren und Tomaten

Ein sommerlicher Salat ist schnell angerichtet, ob nun als Hauptspeise oder Beilage. Eine Kombi die ich neben den Avocado Mango Salat sehr gerne esse, ist ein sommerlicher Salat mit Himbeeren und Tomaten. Ich verwende gerne gemischte Pflücksalate, man kann nehmen was einem am besten schmeckt, dazu mische ich Tomaten und Himbeeren die mit Birnen Balsam…

Die Sache mit dem Salat

Heute geht es um Tipps wie man Salat  einfach anrichten kann und weiter unten findet ihr noch ein Rezept für Salat to go im Glas. Salat ist für mich so eine Sache, wenn man in Lokalen einen Salat bestellt, bekommt man die unterschiedlichsten Dinge serviert. Im schlimmsten Fall bekommt man eine Schüssel mit lätscherten Salat…

indische Grillsauce

Im Sommer wird oft gegrillt und da braucht man natürlich eine Grillsauce.  Eine Sauce liebe ich ganz besonders – meine indische Grillsauce. Sie ist schnell gemacht und schmeckt einfach grandios, egal ob zu gegrilltem Gemüse oder Fleisch. Zutaten indische Grillsauce: 250 g naturbelassene Joghurt 1 EL Mayonnaise 3 mittlere reife Bananen oder 2 große Bananen…