Blätterteigtaschen gefüllt mit Preiselbeermarmelade

Ob als Fingerfood bei Party oder zum Kaffee die Blätterteigtaschen gefüllt mit Preiselbeermarmelade sind einfach gemacht und schmecken einfach nur toll! #easy #food #essen #yummy #blätterteig #backen

Wenn man keine große Lust auf Backen hat und sich Besuch angesagt hat, aber man dennoch gerne selbst gemachtes auf den Kaffeetisch stellen will, gibt es bei mir Blätterteigtaschen gefüllt mit Marmelade.
Hier ist jede Marmelade möglich, ab besten sind sie für mich mit Marillenmarmelade oder Preiselbeermarmelade.

Zutaten Blätterteigtaschen

  • 2 x fertiger Blätterteig
  • 1 Ei + 2 EL Milch
  • einige Löffel Preiselbeermarmelade

zum Bestreuen

  • Staubzucker

Ob als Fingerfood bei Party oder zum Kaffee die Blätterteigtaschen gefüllt mit Preiselbeermarmelade sind einfach gemacht und schmecken einfach nur toll! #easy #food #essen #yummy #blätterteig #backen

Zubereitung Blätterteigtaschen

  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen . Während das Backrohr vorheizt werden die Blätterteigtaschen für das Backen vorbereitet.
  • Ei mit Milch verrühren.
  • Die erste Blätterteigplatte ausrollen und dünn mit der Ei-Milchmischung bestreichen.
  • Mit einem Teelöffel kleine Kleckse mit Marmelade verteilen. Man kann Beispielsweise mit einem Spieß vorher leicht den Teig eindrücken, so dass Dreiecke entstehen und in jede Mitte eines Dreiecks setzt man dann einen kleinen Klacks Marmelade.  Es muss rund um die Marmelade ca. 1 cm Platz bleiben. Wie man am Bild sieht, habe ich wieder mal herumgekleckst…
    Blätterteigtaschen gefüllt mit Preiselbeermarmelade
  • Die 2. Blätterteigplatte ausrollen und auf die erste Platte legen und andrücken (schön rund um die Marmelade andrücken).
    Blätterteigtaschen gefüllt mit Preiselbeermarmelade
  • Danach den Teil schneiden und die einzelnen Taschen auf mit Backpapier belegte Backbleche legen.
  • Die Blätterteigtaschen mit der Ei-Milchmischung bestreichen und für ca. 15 Minuten bei 185 Grad Umluft backen.
  • Nach dem Backen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Die Blätterteigtaschen eignen sich auch auf einer Party als Fingerfood! Eine köstliche herzhafte Variante sind meine schnellen Käsestangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.