Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon

Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon

Wir haben nun schon im 2. Jahr unsere Bewässerungsanlage am Balkon im Einsatz und ich kann es wirklich empfehlen. Vor allem für Menschen, die genauso wie ich nicht so genau mit dem Gießen sind. Mit der Bewässerungsanlage läuft das ganz einfach (vorausgesetzt man hat einen Stromanschluss am Balkon) – wir füllen 1 -2 Mal die Woche Wasser in einem großen Kübel nach und haben eine Zeit-Schaltuhr so programmiert, dass die Pflanzen regelmäßig gegossen werden.

Es läuft so gut, dass die Kräuter am Balkon regelrecht wuchern und gleichzeitig haben wir noch eingelagerte Kartoffeln die noch weg müssen. Denn ganz ehrlich bald kommen die ersten Frühkartoffeln und wenn die erst mal da sind, will ich nur noch die…

Also gibt es heute eine Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon.

Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon

Rezept Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon

8 Portionen, 60 Minuten, einfach

Topping Basilikum & Bacon

  • 1 großer Bund Basilikum
  • gutes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch
  • 50 Bacon

Kartoffel Suppe

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 600 ml Wasser
  • 250 ml Schlagobers (oder für die vegane Küche eine pflanzliche Alternative)
  • 1 EL Gemüse-Suppenpulver
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon

  • Den Bacon ohne Öl in in den Topf anbraten in dem man später die Suppe zubereitet – so spart man sich das Öl. Danach den gebratenen Bacon auf Küchenpapier auskühlen lassen.
  • Zwiebel und Kartoffeln schälen, klein schneiden und mit im Topf leicht anrösten, danach das Wasser und das Suppenpulver hinzufügen und die Kartoffeln weich kochen lassen.
  • Die Kartoffeln weich kochen, kann man das Basilikum-Topping vorbereiten.
  • Basilikum waschen und leicht abtupfen. Die Blätter abzupfen und in ein hohen Gefäß sammeln.
  • 3 EL Olivenöl, einen halben TL Salz und 2 geschälte Knoblauchzehen zum Basilikum hinzufügen.
  • Nun mit dem Pürierstab zerkleinern. Je nach Menge an Basilikum, kann es nötig sein noch Öl hinzuzufügen, damit sich sie Masse gut pürieren lässt. Nun noch   mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn ihr mehr Knoblauch wollt, noch eine Zehe hinzufügen.
  • Sobald die Kartoffeln weich sind, mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Schlagobers hinzufügen und nochmal pürieren. Sollte die Suppe noch zu dick sein, kann man noch etwas Wasser hinzufügen. Nun nochmals gut aufkochen lassen und dann für 5 Minuten weiterkochen.

In einer Schüssel anrichten – 2 Schöpfer Kartoffelsuppe, in die Mitte einen Esslöffel Basilikum-Topping , das dann ganz sanft mit der Suppe vermischt wird. Zum Schluss noch etwas Bacon über die Suppe bröseln.

Kartoffelsuppe mit Basilikum & Bacon

Du suchst noch weitere Rezepte? Da kann ich dir helfen…

Aus dem Suppentopf Männersache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.