Rotweinlikör

Nach dem Motto – Wir retten was zu retten ist – wird heute zum Thema Sirup und Likör gerettet was das Zeug hält. Das Thema passt für mich ganz gut, denn ich verschenke gerne Selbstgemachtes. Freunde und Bekannte freuen sich oft über Kleinigkeiten und besonders, wenn diese selbst gemacht sind.

Gâteau au Chocolat

Frau H. hat mir zum Geburtstag einen Gâteau au Chocolat gebacken und das Rezept dazu geschenkt. Mit dem Rezept hat sie mir eine große Freude gemacht <3

Eis mit Hindernissen

Fürs Synchronkochen habe ich mich ans Eismachen getraut. Was passiert wenn man ohne großartige Erfahrung etwas machen will? Genau es geht erst mal alles schief, was schief gehen kann. Aber wie es so schön heißt, dumm kann man ja sein, aber zu helfen muss man sich wissen! Meine Zutaten waren: 300g reife Marillen 1 Pkg…

Pizzawaffeln

Beim letzten Synchronbacken ging es um den Pizzateig. Viele haben bereits Tage vorher den Teig angesetzt und gepflegt.

Zwetschgenfleck

Erinnerungen an die Kindheit sind oft mit Geschmäckern und Gerüchen verbunden. Ich erinnere mich noch, dass mein Opa frische Zwetschgen gebracht hat und Mama dann einen Zwetschgenfleck gemacht hat.

Marillenknödel

Heute habe ich eine typisch österreichische Spezialität für euch. Wer schon einmal echte Wachauer Marillenknödel probiert hat, will einfach keine anderen Marillenknödel mehr. Diese kleinen Geschmackswunder sind ganz einfach gemacht und jeden den ihr damit überrascht, wird sie lieben.

Schnelles Kartoffelbrot

In den letzten Wochen bin ich eigentlich immer nur unterwegs, denn es gibt immer und viel zu tun.

Sommergetränk in grün

Gurken, Gurken, Gurken… man hat zurzeit das Gefühl, der Garten will einen Weltrekord aufstellen.