schneller Aufstrich mit Räucherlachs

schneller Aufstrich mit Räucherlachs

Selbst Aufstriche zu machen ist ganz einfach und kann auch ganz schnell gehen, wie mein Rezept mit Räucherlachs.

Rezept schneller Aufstrich mit Räucherlachs

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Der Aufstrich aus Räucherlachs ist wunderbar cremig und passt ganz hervoragend auf Toastbrot

Zutaten

  • 200 g Räucherlachs
  • ca. 80 ml Schlagobers
  • 1 EL Dillspitzen und ein paar Dillspitzen zur Deko

Anweisungen

  • Den Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Etwas bei Seite geben für die Deko.
  • Räucherlachs in Stücke reißen und in eine Schüssel legen. Mit dem Pürierstab unter Zugabe von Schlagobers fein pürieren. Das Schlagobers immer in kleinen Schlucken beim Pürieren hinzufügen.
    Je mehr Schlagobers ihr verwendet, umso cremiger wird der Aufstrich. Wenn ihr die für euch gewünschte Konsistenz erreicht habt, nur noch die fein geschnittenen Dillspitzen untermischen und schon ist der Aufstrich fertig. Frisch getoastetes Weißbrot schmeckt hervorragend zu diesem Aufstrich.

Tipp: Dill lässt sich auch ganz hervorragend einfrieren. So habt ihr in jederzeit griffbereit, wenn ihr den Dill zum Würzen benötigt.

Weitere Aufstriche