Go Back
schnelle Beerentorte
Drucken

schnelle Beerentorte

Diese Beerentorte mit Topfencreme, saftigen Boden, frischen Früchten ist nicht nur köstlich sondern auch schnell und einfach zu Hause gebacken.
Gericht Dessert
Land & Region Österreich
Keyword backen, easy, Veggie
Arbeitszeit 30 Minuten

Zutaten

Tortencreme

  • 250 g Magertopfen
  • 125 g Crème fraîche
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Vanillezucker

restliche Zutaten

  • 1 Stück Tortenboden
  • 500 g Beeren
  • 3 EL Schokoladedekor
  • 1 EL gehackte Pistazien

süß angeröstete Mandelblättchen

  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 TL Öl
  • Zimt
  • 3 EL Ahornsirup (es geht jeder andere Sirup)

Anleitungen

  • Tortenboden backen und auskühlen lassen (oder den gekauften Tortenboden auspacken) und auf ein großes Teller legen.
  • Die Mandelblättchen mit dem Öl mischen und leicht anbräunen. Hier ist ständiges Rühren angebracht bei mittlerer Hitze. Mit Zimt bestäuben und dann den Sirup unterrühren. Etwas aufkochen lassen. Die fertige Masse auf einem Teller (etwas ausgebreitet) auskühlen lassen.
  • Beeren waschen und trocken tupfen.
  • Das Schlagobers in einem extra Becher aufschlagen. Topfen, Crème fraîche, Zitronensaft und Vanillezucker vermischen. Abschmecken und ggf. mehr Zucker zugeben (ich mag es nicht so gerne so süß). Ihr könnt auch flüssigen Süßstoff zum Abschmecken nehmen. Dann das Schlagobers in 3 Teilen unterrühren und schon ist die Tortencreme fertig.
  • Tortencreme am Tortenboden verteilen. Es darf ruhig etwas ungleich sein, das macht diesen Kuchen so charmant.
    schnelle Beerentorte
  • Die Beeren wild am Kuchen verteilen. Erdbeeren am besten in verschieden große Stücke schneiden. Die süßen Mandelblättchen, Schokostreusel und Pistazien über dem Kuchen verteilen. Tellerrand noch etwas verzieren.
  • Die Beerentorte kann gleich angeschnitten werden. Ich finde es aber besser wenn sie über Nacht im Kühlschrank durchzieht.