Go Back
no-knead Brötchen / Sandwichbrötchen
Drucken

no-knead Brötchen / Sandwichbrötchen

Ein einfaches Rezept ohne Kneten - mit Übernachtgare im Kühlschrank.
Gericht Brot & Gebäck
Land & Region Italian
Keyword easy, Jause
Zubereitungszeit 1 Stunde
Ruhezeit 12 Stunden
Arbeitszeit 13 Stunden

Zutaten

  • 520 g Weizenmehl
  • 12 g Salz
  • 5 g Brotgewürz
  • 10 g Frischhefe
  • 10 g Zucker
  • 400 g kaltes Wasser
  • 55 g Butter oder Magarine

Anleitungen

  • Butter einem Topf erwärmen.
  • In einer Schüssel die restlichen Zutaten abwiegen, und dann die Butter zugeben.
  • Mit einem Spatel verrühren bis sich ein klebriger Ball formt. (dauert ca. 3-5 Minuten)
  • Die Schüssel zugedeckt in den Kühlschrank stellen ca. 12 Stunden gehen lassen.
  • Am nächsten Tag Teig aus dem Kühlschrank nehmen vorsichtig entgasen (also  flach drücken) und dann in 8 gleich große Stücke teilen und lange Brötchen formen.
    no-knead Brötchen / Sandwichbrötchen
  • Da der Teig sehr feucht ist für die Verarbeitung eine Mehl-Stärke Mischung verwenden, damit sind die Teiglinge leicht formbar. Die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegte Blech legen und nun zwei Stunden gehen lassen, bis sie sich verdoppelt haben.
  • Backofen auf 220°C aufheizen. (Unter-Oberhitze)
  • Für 20 Minuten backen, mit Wasser besprühen und dann noch weitere 5 Minuten backen.
  • Auf einem Gitter auskühlen lassen.