Go Back
Gardenscape Focaccia einfach selbst machen
Drucken

Gardenscape Focaccia einfach selbst machen

Die Focaccia Garden, oder Focaccia Gardenscape ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein wunderbares Brot.
Gericht Beilagen, Brot & Gebäck
Land & Region Italian
Keyword backen, easy
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Arbeitszeit 2 Stunden
Portionen 6 Personen

Zutaten

Teig Gardenscape Focaccia für 6 Personen

  • 750 g Weizen-Mehl (glatt) alternativ Dinkel-Mehl (glatt)
  • 450 g lauwarmes Wasser
  • 7 g Trockenhefe (=1 Päckchen)
  • 1 TL Brotgewürz
  • 1 TL Backmalz (alternativ Honig)
  • 20 g Salz
  • 15 g Zucker

Belag Gardenscape Focaccia

  • 1 Bund Schnittlauch (am besten dicker Schnittlauch)
  • 3 Stück kleine Tomaten
  • 2 Stück Radieschen
  • 1 Stück Spitzpaprika
  • 5 EL Körner & Saaten
  • 100 g Mozzarella
  • einige Stück Oliven
  • etwas Pizzagewürz oder Arrabiatagwürz zum bestreuen

Anleitungen

Teig zubereiten

  • Im Topf der Küchenmaschine zuerst das Wasser mit allen Zutaten bis auf das Mehl mischen.
  • Dann das Mehl in den Topf der Küchenmaschine sieben.
  • Auf minimaler Stufe den Teig mischen lassen (ca. 4-5 Minuten), dann noch 10 Minuten auf mittlerer Stufe kneten lassen. Wer keine Küchenmaschine hat, muss den Teig ca. 30 Minuten per Hand kneten.
  • Dann den Rührtopf mit einer Plastikhaube oder Folie abdecken und für 60 Minuten aufgehen lassen.

Zubereitung Garedenscape Focaccia

  • Den Pizzastein in den kalten Ofen schieben und das Backrohr aufheizen. Bitte achtet auf die Gebrauchsanweisung eures Pizzasteins. Ich habe auch schon Produkte gesehen die nicht aufgeheizt werden dürfen. Wer keinen Pizzastein hat, einfach ein Blech mit aufheizen. Mein Backrohr kann maximal auf 230 Grad aufgeheizt werden. Ich lassen den Pizzastein immer zumindest 30 Minuten im Ofen aufheizen bevor ich etwas darauf backe.
    Gardenscape Focaccia einfach selbst machen
  • Ein Backpapier auf ein Brett legen (so kann man später die Focaccia mit dem Backpapier einfach auf den heißen Pizzastein bzw. auf das heiße Blech schieben).
  • Den Teig zu einem Rechteck auseinander ziehen und darauf achten, dass der Teig überall ungefähr gleich hoch ist. Dann mit Wasser besprühen oder bestreichen (so hält die Deko besser).
    Gardenscape Focaccia einfach selbst machen
  • Jetzt nach Wunsch belegen. Ich habe zuerst mit dem Sesam für den Boden begonnen, dann den Schnittlauch aufgelegt und dann Paprika, Tomaten, Oliven und Radieschen verteilt.
    Gardenscape Focaccia einfach selbst machen
  • Zum Schluss mit Gewürz und Körner bestreut und den klein geschnittenen Mozzarella verteilt.
  • Die Focaccia bei 190 Grad 10 Minuten gebacken, dann die Temperatur auf 175 Grad reduziert und weitere 30 Minuten gebacken bis diese schön braun war. Die 175 Grad vermeiden, dass euch der Belag verbrennt. Durch den heißen Pizzastein wird der Boden schön knusprig.
    Die Focaccia kann gleich warm gegessen werden, schmeckt aber auch kalt ganz hervorragend.
    Gardenscape Focaccia einfach selbst machen