Go Back
Tortellini mit Basilikum-Oberssauce
Drucken

Tortellini mit Basilikum-Oberssauce

Gericht Hauptspeise
Land & Region Italian
Keyword Veggie
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2

Zutaten

Basilikum-Oberssauce

  • 1 Bund Basilikum
  • 100 ml Schlagobers (ggf. etwas mehr wenn ihr eine dickere Sauce möchtet)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Chilli
  • etwas Salz & Pfeffer zum Abschmecken

dazu

  • 250 g Tortellini
  • etwas frisch geriebenen Parmesan
  • einige Blätter Basilikum als Deko

Anleitungen

  • Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und dann die Tortelini nach Packungs-Anweisung kochen.
  • Währendessen den Basilikum abspülen und trocken schütteln. Es darf etwas Wasser auf den Blättern zurückbleiben. Die Blätter gegen die Wuchsrichtung von den Stämmchen abstreifen und in ein hohes Gefäß befördern.
  • Zitronensaft, Chili, Salz und Pfeffer zugeben und mit der Hälfte des Obers auffüllen. Mit dem Pürierstab zu einer Sauce verarbeiten. Zum Schluss noch das restliche Obers untermixen.
  • Wenn die Nudeln gekocht sind ca. 100 ml Kochwasser abschöpfen. Die Nudeln abseihen.
  • Die Nudeln in einer Pfanne mit der Basilikum-Oberssauce vermischen und erwärmen. Kochwasser zugeben um die Sauce nach und nach etwas zu verdünnen. Ihr könnt hier selbst bestimmen wie dick ihr die Sauce wollt. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tortellini mit Basilikum-Oberssauce auf den Tellern verteilen mit etwas Parmesan und Basilikumbättern bestreuen.