Go Back
Knusperhasen mit Kräuterkäse
Drucken

Knusperhasen mit Kräuterkäse

einfaches Rezept - Backen mit Kindern
Gericht Appetizer, Snack
Land & Region Österreich
Keyword backen, easy, schnell
Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

Zutaten Knusperhasen

  • 1-2 Packungen Blätterteig
  • 1 Stück Ei
  • Käse und verschiedene Körner zum Bestreuen

Zutaten Kräuterkäse

  • 250 g Topfen
  • 125 ml Crème fraîche
  • 4 EL fein geschnitten Kräuter / Tiefkühlkräuter
  • 1 EL scharfer Senf
  • Salz & Pfeffer zum abschmecken

Deko

  • geschnittene Kräuter / Schnittlauch

Anleitungen

Zubereitung Knusprerhasen

  • Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  • Ein in einer Schale verquirlen.
  • Blätterteig ausrollen und Figuren ausstechen. Die "Kekse" auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Ei bestreichen und mit Käse und / oder Körnern bestreuen.
    Knusperhasen am Backblech
  • Für 15 - 20 Minuten backen - bis die Knusperhasen schön goldbraun sind.
  • Tipp:
    Da immer Teigreste beim Ausstechen übrig bleiben, kann man diese zusammenschlagen und aus zB Käsestangen machen.

Zubereitung Kräuterkäse

  • Während die Knusperhasen backen, alle Zutaten miteinander in einer Schüssel vermischen.

Anrichten

  • Einen Teller mit Kräuterkäse fingerdick bestreichen und mit Schnittlauch dekorieren. Dann die Knusperhasen in den Kräuterkäse stecken, dann sieht es aus als wären die Hasen auf einer Wiese ;)