Go Back
Butter Brioche
Drucken

Butter Brioche

für ca. 10 - 12 Brioche Knöpfe. Der Teig braucht insgesamt 4 Stunden Ruhezeit (3h Teigare, 1h Stückgare).
Gericht Brot & Gebäck
Land & Region Österreich
Keyword backen
Zubereitungszeit 5 Stunden
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 12 Stück

Zutaten

Teil 1 Butter Brioche

  • 18 g frische Hefe
  • 170 g Milch
  • 90 g Zucker
  • 40 g frischen Orangensaft
  • 1 EL Zitronensirup oder den Abrieb einer Bio Zitrone

Teil 2 Butter Brioche

  • 50 g in Salzwasser gekochte Kartoffeln (ca. 1/2 Kartoffel)
  • 500 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 100 g weiche Butter

Teil 3 Butter Brioche

  • 60 g Rumrosinen

zum Bestreichen / Bestreuen

  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Milch
  • Hagelzucker

Anleitungen

Zubereitung Teig Butter Brioche

  • Alle Zutaten aus Teil 1 der Zutatenliste im Topf der Küchenmaschine verrühren.
  • Dann alle Zutaten aus Teil 2 der Zutaten Liste hinzufügen und für 10 Minuten langsam rühren lassen, dann die Rumrosinen zugeben und noch 2 Minuten schnell rühren lassen.
  • Den Teig für 2 Stunden stehen lassen, dann zusammenputzen und nochmals Stunde ruhen lassen.
  • Nach 3 Stunden sollte der Teig schön aufgegangen sein.

Aufarbeiten des Teiges

  • Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche putzen und in 10-12 gleich große Stücke teilen.
  • Jedes Teigstück zu einem Strang rollen und dann verknoten.
  • Die Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Ei mit Milch verquirlen und die Brioche-Knöpfe bestreichen.
  • Die Teiglinge nun 1 Stunde rasten lassen.
  • Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  • Die aufgegangen Briocheknöpfe nochmals vorsichtig mit der Ei - Milch Mischung bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  • Anschließend für ca. 15 - 18 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.
    Butter Brioche