Go Back
Toastbrot
Drucken

Toastbrot

Gericht Brot & Gebäck
Land & Region Österreich
Keyword backen
Autor The Apricot Lady

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl glatt, Typ 480
  • 30 g Weizenmehl Pizzamehl -Typ 00
  • 300 ml Wasser
  • 15 g Salz
  • 12 g Honig alternativ Zucker (für vegane Zubereitung)
  • 1 EL Backmalz
  • 2 EL Öl
  • 10 g Frischhefe

Anleitungen

  • Alle Zutaten, bis auf das Öl in der Form der Küchenmaschine zusammenmischen und auf kleiner Stufe 8 Minuten kneten lassen.
  • Das Öl hinzufügen und nochmals 10 Minuten auf mittlerer Stufe kneten lassen.
  • Nun den Teig abgedeckt für 6 - 8 Stunden ruhen lassen.
  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und kurz durchkneten. In 5 gleich große Stücke teilen und jedes Stück länglich formen und nebeneinander in die mit Backpapier ausgelegte Form legen und nochmals für 30 Minuten ruhen lassen. 
    Toastbrot vor dem Backen
  • Das Backrohr auf 230 Grad vorheizen.
  • Die Backform auf einem Grillrost für 20 Minuten bei 200 Grad backen, dann die vorsichtig mit dem Backpapier aus der form heben, das Backpapier ganz vorsichtig lösen und nochmals für 5 - 10 Minuten bei 200 Grad backen - bis das Brot eine schöne Braunfärbung erhält
    Toastbrot frisch gebacken
  • Nach dem Backen, das Brot auf einem Tortengitter auskühlen lassen. Frisch kann man das Toastbrot auch so essen, am nächsten Tag schmeckt es getoastet besonders gut.
    Toastbrot Anschnitt