Kräuterlimonade selber machen

Kräuterlimonade selber machen

Heute geht es bei Genuss in rot-weiß-rot um den kühlen Genuss und das mit typisch österreichischen Rezepten. Meine Kolleginen haben auch ganz wunderbare Rezepte für euch zusammen gestellt – weiter unten findet ihr die Links zu den jeweiligen Beiträgen.

Ich habe mir für dieses Mal überlegt, dass man im Sommer nicht nur Wasser trinken will und da kommt eine selbst gemachte Kräuterlimo gerade recht. In der Kräuterlimonade ist auch Minze verarbeitet die auch kühlenden wirkt. Für mich ist die selbst gemachte Limo ein echte Alternative zu den Kräuterlimonaden aus dem Handel.

Verwendet habe ich Kräuter die bei mir am Balkon zur Zeit geradezu wuchern, eine Zitrone vom eigenen Zitronenbaum und Bio Apfelsaft aus der Region. Durch den Apfelsaft ist keine weitere Zuckerzugabe nötig.

>> Hier geht es zur Übersicht meiner Sirup & Saft Rezepte

Kräuterlimonade

Rezept für Kräuterlimonade auf Basis von Apfelsaft mit Minze, Zitronenmelisse, Rosmarin und Basilikum.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Drinks & Cocktails
Land & Region: Österreich
Keyword: easy

Zutaten

  • 1 großen Bund Kräuter (Zitronenmelisse, Minze, Basilikum, Rosmarin)
  • 1 Stück reife Zitrone
  • 1 Liter Apfelsaft

Anleitungen

  • Den Apfelsaft und den Saft einer Zitrone in einem größeren Kochtopf mischen.
  • Kräuter abspülen und abschütteln. Sollten unschöne Blätter dabei sein, diese entfernen. Dann mit den Stielen verdrehen, dass die Kräuter etwas gequetscht werden. Dann zum Apfelsaft in den Topf geben.
    Kräuter
  • Die Mischung aufkochen lassen, den Herd ausschalten und den Topf zugedeckt für 30 Minuten stehen lassen. Danach die Kräuter über dem Saft ausdrücken und wegschmeißen.
    Wenn ihr kleine Blätter im Saft habt, könnt ihr diesen einfach durch ein feines Sieb abseihen.
  • Den Saft am besten für ein paar Tage im Kühlschrank in einer Flasche gut durchziehen lassen.
    An heißen Tagen mit ausreichend Wasser aufspritzen und die kühle Erfrischung genießen.

Genuss in rot-weiß-rot

Weitere Kühl-Genuss Ideen für euch:

Kräuterlimonade selber machen

7 Kommentare zu „Kräuterlimonade selber machen“

  1. Hallo Christina, deine Kräuterlimonade ist eine gute, erfrischende Idee für heiße Sommertage! All diese Kräuter sind auch bei mir im Garten zu finden, bio-Apfelsaft bekomme ich bei uns beim Apfelbauern! Also nichts hält mich auf!
    Liebe Grüße Brigitta

  2. Eine tolle Kräuterlimonade und das ganz ohne Zucker, wenn man vom Apfelsaft absieht, das finde ich genial!! Die mach ich gleich demnächst, Kräuter hab ich am Balkon,
    lg

  3. Diese Art von Limonade kann man auch gut mit Wildkräutern zubereiten … Ich liebe das! Ich glaub, ich geh am Nachmittag gleich mal Kräuterpflücken, wenns hoffentlich wieder trockener ist 🙂
    Alles Liebe!

  4. Ich liebe selbstgemachte Kräuterlimonade! Deine Variante mit Apfelsaft hört sich sehr köstlich an. Danke für das Rezept und liebe Grüße, Julia

Kommentare sind geschlossen.