Butter Brioche

Butter Brioche

Nach meinem Rezept für den Allerheiligen-Striezel wollte ich auch noch gute Butter Brioche Knöpfe machen, die sich dann hübsch auf dem Ostertisch machen. Ich habe viel getestet und probiert und dabei das unten angeführte Rezept für mich als bestes Rezept empfunden. Besonders saftig wird der Teig durch die Zugabe einer kleine Menge gekochter Kartoffeln.

Butter Brioche

für ca. 10 - 12 Brioche Knöpfe. Der Teig braucht insgesamt 4 Stunden Ruhezeit (3h Teigare, 1h Stückgare).
Zubereitungszeit5 Stdn.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Brot & Gebäck
Land & Region: Österreich
Keyword: backen
Portionen: 12 Stück

Zutaten

Teil 1 Butter Brioche

  • 18 g frische Hefe
  • 170 g Milch
  • 90 g Zucker
  • 40 g frischen Orangensaft
  • 1 EL Zitronensirup oder den Abrieb einer Bio Zitrone

Teil 2 Butter Brioche

  • 50 g in Salzwasser gekochte Kartoffeln (ca. 1/2 Kartoffel)
  • 500 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 100 g weiche Butter

Teil 3 Butter Brioche

  • 60 g Rumrosinen

zum Bestreichen / Bestreuen

  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Milch
  • Hagelzucker

Anleitungen

Zubereitung Teig Butter Brioche

  • Alle Zutaten aus Teil 1 der Zutatenliste im Topf der Küchenmaschine verrühren.
  • Dann alle Zutaten aus Teil 2 der Zutaten Liste hinzufügen und für 10 Minuten langsam rühren lassen, dann die Rumrosinen zugeben und noch 2 Minuten schnell rühren lassen.
  • Den Teig für 2 Stunden stehen lassen, dann zusammenputzen und nochmals Stunde ruhen lassen.
  • Nach 3 Stunden sollte der Teig schön aufgegangen sein.

Aufarbeiten des Teiges

  • Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche putzen und in 10-12 gleich große Stücke teilen.
  • Jedes Teigstück zu einem Strang rollen und dann verknoten.
  • Die Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Ei mit Milch verquirlen und die Brioche-Knöpfe bestreichen.
  • Die Teiglinge nun 1 Stunde rasten lassen.
  • Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  • Die aufgegangen Briocheknöpfe nochmals vorsichtig mit der Ei - Milch Mischung bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  • Anschließend für ca. 15 - 18 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.
    Butter Brioche

>> Hier geht es zu weiteren Brot & Gebäck Rezepten

>> Hier geht es zu weiteren Ideen für den Ostertisch

Butter Brioche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.