Salat mit Räucherlachs & Gurke

​Dieser leichte Salat mit Räucherlachs & Gurke ist eine erfrischende Alternative als Starter oder Häppchen. Der Salat ist gut vorzubereiten und mit wenigen Handgriffen ansprechend angerichtet.

Zutaten für 4 Personen
  • 250 g Joghurt
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • ein halber TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • ein halber Bund Dill
  • 1 Salatgurke
  • 200 g Räucherlachs

Zubereitung: Salat mit Räucherlachs & Gurke

Man kann die einzelnen Bestandteile (gewürfelte Gurke, Joghurtsauce, Lachs, Deko) gut vorbereiten, aber bis zum Anrichten des Salates sollten die Bestandteile getrennt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Vom Dill ein paar hübsche kleine Stängel und von der Zitrone ein paar Scheiben für die Deko zurückbehalten. Die Zitrone auspressen und den Rest vom Dill klein hacken. Den Joghurt mit 2 EL Zitronensaft und Senf verrühren. Dann mit Salz, Pfeffer abschmecken und den gehackten Dill unterheben.

Die Gurke schälen und ein paar  Scheiben für die Deko zurückbehalten. Den Rest der Gurke klein würfeln. Den Lachs klein würfeln.

Anrichten

Die Gurkenstückchen in vier Gläser verteilen und leicht salzen. Den Räucherlachs darauf verteilen und mit der Joghurtsauce bedecken. Gläser mit Dill, Gurken- und Zitronen-Scheibe dekorieren.

Salat mit Räucherlachs & Gurken