19. #synchronbacken: Fougasse

Am letzten Wochenende haben Zora und Sandra wieder zum Synchronbacken aufgerufen, dieses mal wurde eine Fougasse nach dem Rezept von Dietmar Kappl gebacken. Ich habe mich für die Variante von Zorra mit Poolish entschieden, da man dafür weder Hefewasser noch Sauerteig benötigt.  Die Verarbeitung des Teiges war ein Abenteuer… er ist durch den hohen Wasseranteil…

Sommergetränk in gelb

Seit ich klein bin liebe ich Lattella. Bei Lattella gibt es jedes Jahr neue Sorten, aber meine Lieblingssorten sind Mango und Maracuja. Im Sommer sucht man immer nach erfrischenden Getränken und da habe ich eine Idee für euch – mein Sommergetränk in gelb! Zutaten Sommergetränk in gelb (1 Longdrink-Glas): ca. 200 ml Lattella Maracuja 10…

selbst gemachte Geschenke: aromatisierter Zucker

Oft benötigt man kleine Geschenke als Mitbringsel, ich habe dafür immer gerne Kleinigkeiten auf Vorrat. Besonders persönlich wird es, wenn die Kleinigkeiten selbst gemacht sind. Ich verschenke gerne Kekse oder Eingekochtes, wie die Grundlage für Tomatensuppe. Aber auch Kräutersalz oder verschiedene Zucker. Bei uns am wachsen die Kräuter gerade wie wild und auch unser Zitronenbaum…

schnelle Sommerküche

Beim Sommerspecial der Rettungsgruppe dreht sich heute alles um Ideen für die sommerliche Küche. Ich kann euch sagen, da sind vielleicht tolle Dinge dabei, mehr davon weiter unten. Wer es noch nicht weiß, bei der Rettungsgruppe wird unter Leitung von Susi & Sina seit über 3 Jahren gezeigt, dass man viele Dinge einfach selbst machen kann –…

Basilikum richtig pflegen – Rezept für schnelles Basilikum-Pesto

Ich liebe alle Arten von Basilikum, unter anderem weil er so pflegeleicht ist und unaufhaltsam wächst. Basilikum-Pflanzen bekommt man in jeder Gemüseabteilung, will man diese längere Zeit behalten, empfiehlt sich die Pflanze in einen größeren Topf mit ausreichend Erde zu pflanzen. Ihr könnt ruhig ältere Erde verwenden, denn die Jungpflanzen sind oft in sehr nährstoffreicher…

Hühnerspieße mit Marillen

Alles Marille heißt es heute bei Genuss in rot-weiß-rot, dass freut mich und es ist zugleich eine Herausforderung, denn ich habe ja schon so einige Rezepte mit Marille veröffentlicht. Deshalb habe ich mich heute für eine pikante Variante entschieden, die es auch öfter bei den Marillen-Festen in der Wachau gibt. Bei mir gibt es Hühnerspieße…

Zu Gast bei Jeanette ❤️

Heute gibt es hier kein Rezept, also nicht so direkt, denn ich bin bei meiner Freundin Jeanette zu Gast und habe ihr einen Schokokuchen ohne Mehl mit Bananennicecream mitgebracht. Das Rezept dafür findet ihr am Blog von Jeanette: https://cuisine-violette.com/2017/07/schokokuchen-ohne-mehl-bananen-nicecream-gastbeitrag/#

Marillenlikör

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich warte jedes Jahr auf die Marillen von meinen Bäumen. Mit den Marillen kann man  Allerlei wunderbare Dinge wie Marillenmarmelade, Marillenknödel, oder auch Marillenlikör machen. Marillen sind für mich das beste Obst (hätte man beim Namen meines Blogs fast nicht vermutet 😉 ). Den Marillenlikör muss man…

Bananen Nicecream

Wir essen alle gerne Eis, oder? Ich mag Eis besonders gerne, wenn es cremig und etwas weicher ist. Da ist Nicecream genau das richtige für mich. Heute habe ich Bananen Nicecream für euch vorbereitet. Man kann bei diesem Rezepet auch ganz einfach übrig gebliebene Bananen verwerten. Für die Nicecream benötigt ihr gefrorene Bananen, diese sollten bereits…

Grundteig mit Hefe 2

Ich bin in der letzten Zeit immer mehr vom Gebäck enttäuscht, dass es im Supermarkt gibt. Und auch bei den Bäckern ist es durchaus gemischt. So blättern die Semmeln und sind trocken, die Kornspitz sind zäh und das Brot fängt am 3. Tag zu schimmeln an. Das macht so keinen Spaß mehr, die Qualität des…

Cheeseburger mit karamellisierten Zwiebeln

Nach dem Motto „wir retten, was zu retten ist“, werden heute Burger gerettet.  Auf meinem Blog gibt es schon ein Rezept für Kartoffel-Räucherfisch Burger und Mini Burger Buns (die kann man selbstverständlich auch groß machen). Die Rettungsgruppe wurde von Sina & Susi gegründet – auf der Facebook Seite von „wir retten, was zu retten ist“ findet…

Italian Bowl

Ich habe mich an die Superbowl gewagt, in Form einer Italian Bowl. Ich freue mich immer auf die monatlich wechselnden Blogevents von Zora von kochtopf.me, denn diese Events sind immer eine Herausforderung. Ganz oft probiert man so Dinge aus, die man sonst nicht gemacht hätte. Diesen Monat sucht Zora gemeinsam mit Verena von Verena’s blog…