Kräuterbutter

Und wer von euch grillt heute?

Gekaufte Kräuterbutter schmeckt oft seltsam oder fade. Dabei ist sie so schnell gemacht und es gibt grenzenlose Möglichkeiten bei den Geschmacksvariationen.

Zutaten Kräuterbutter

  • 125 g Butter
  • 4 EL frische gehackte Kräuter (ihr könnt auch gut
  • tiefgekühlte Kräuter verwenden)
  • 2 gepresste Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
  • Für die, die es gerne scharf mögen, 1 feingehackte Chilli

Butter weich werden lassen und dann die Kräuter, Knoblauch, Chilli mit einer Gabel gut unter die Butter mischen. Salz und Pfeffer zugeben und noch einmal gut durchmischen.

Wenn euch etwas übrigbleibt, als Rolle – umhüllt mit Klarsichtfolie – einfrieren, so kann man bei Bedarf Scheiben im gefrorenen Zustand herunterschneiden 😉

Weitere Aufstriche