Feigen mit Ziegenkäse und geräuchertem Schinken

Endlich sind auch bei uns die Feigen reif! Ich warte immer darauf, wenn es endlich soweit ist und dann gibt es hier jede Menge Feigen. Eine schnelle und sehr schöne Vorspeise sind Feigen mit Ziegenkäse und geräuchertem Schinken. Zutaten pro Person für Feigen mit Ziegenkäse und geräuchertem Schinken: 3 Scheiben fein geschnittener geräucherter Schinken 1 Feige…

Saures Rindfleisch

Ob beim Heurigen, oder zu Hause ist saures Rindfleisch ein österreichischer Klassiker, der nicht bei der Jause wegzudenken ist. Zutaten saures Rindfleisch für 2 Portionen: 150 g gekochtes mageres Rindfleisch Kürbiskernöl 1 kleine Zwiebel 2 Essigurken (saure Gurken) 6 EL Essiggurken Essig (alternativ anderen Essig) Salz & Pfeffer bei Bedarf etwas Schnittlauch zum Bestreuen Dazu…

20. #synchronbacken: No-Knead-Brot

Am letzten Wochenende haben Zora und Sandra wieder zum Synchronbacken aufgerufen, dieses Mal haben die beiden ein No-Knead-Brot  von King Arthur als Rezept-Grundlage ausgesucht. Das Orginal-Rezept ist mit mit Cheddar, Tomaten und Knoblauch und es wird auch Hartweizenmehl verwendet. Ich habe mich für eine vegane Variante mit einer Fülle mit Basilikum-Pesto & selbst eingelegten Tomaten  entschieden. Hartweizenmehl habe ich…

getrocknete Tomaten in Öl

Bei Antipasti, liebe ich vor allem getrocknete Tomaten in Öl.  Die eingelegten Paradeiser (wie man bei uns in Österreich sagt), sind eigentlich gar keine Hexerei.  Neben Tomatensuppe und Letscho, wandern die kleinen Cocktail-Tomaten getrocknet ins Glas. Zutaten getrocknete Tomaten in Öl 2 kg frische Cocktail-Tomaten (am besten in Bio-Qualität) Kräutersalz ca. 1 Liter gutes Olivenöl Schritt für…

Italian Bowl

Ich habe mich an die Superbowl gewagt, in Form einer Italian Bowl. Ich freue mich immer auf die monatlich wechselnden Blogevents von Zora von kochtopf.me, denn diese Events sind immer eine Herausforderung. Ganz oft probiert man so Dinge aus, die man sonst nicht gemacht hätte. Diesen Monat sucht Zora gemeinsam mit Verena von Verena’s blog…

Abfrischbrot – Synchronbacken #16

Beim 16. Synchronbacken, von Zora & Sandra ging es um das Abfrischbrot. Ich wollte schon lange ein Brot im Topf backen und so habe ich mich gerne wieder am Synchronbacken beteiligt. Besonders toll am Synchronbacken ist, dass man neben dem Ausprobieren von neuen Rezepten, auch sieht wie die sich die Teige bei den anderen verhalten….

schneller Aufstrich mit Räucherlachs

Selbst Aufstriche zu machen ist ganz einfach und kann auch ganz schnell gehen, wie mein Rezept mit Räucherlachs. Zutaten Aufstrich mit Räucherlachs 200 g Räucherlachs ca. 80 ml Schlagobers 1 EL Dillspitzen und ein paar Dillspitzen zur Deko Den Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Etwas bei Seite geben für die Deko. Tipp: Dill lässt…

Erdapfelkas

Den Erdapfelkas kenne ich erst, seit ich in Oberösterreich heimisch geworden bin. Hier ist er bei der Jausn (Brotzeit) nicht wegzudenken und wird auch bei allen Mostbauern, die ich kenne, angeboten. Als Niederösterreicherin aus der Wachau, wäre ich nie auf die Idee gekommen aus Kartoffeln, einen Brotaufstrich herzustellen. Vom Erdapfelkas habe ich mittlerweile schon viele…

karibischer Hühnersalat

Wenn man Brathühnchen macht, bleibt eigentlich immer Fleisch übrig.  Man kann es für Sandwiches verwenden, es nochmals erwärmen, oder einen Hühnersalat machen.

Salat mit Räucherlachs & Gurke

​Dieser leichte Salat mit Räucherlachs & Gurke ist eine erfrischende Alternative als Starter oder Häppchen. Der Salat ist gut vorzubereiten und mit wenigen Handgriffen ansprechend angerichtet. Zutaten für 4 Personen 250 g Joghurt 1 unbehandelte Zitrone ein halber TL Senf Salz Pfeffer ein halber Bund Dill 1 Salatgurke 200 g Räucherlachs Zubereitung: Salat mit Räucherlachs…

Kürbis-Hummus

Vegetarisch oder vegan muss nicht fade sein, und es ist nicht alles nur gebratener Tofu oder Sojageschnetzeltes.

Fladen mit Ofenkürbis und Kräutersauce

Wir schwimmen zur Zeit in Kürbissen und Ofenkürbis ist super lecker, aber man will auch etwas Abwechslung und deshalb gibt es den Kürbis diesmal auf einem selbsgemachten knusprigen Fladen und frischer Kräutersauce. Fladen sind auch eine nette Sache, wenn man Besuch bekommt, die Gäste können die Fladen dann selbst nach Lust und Laune belegen. Zutaten Ofenkürbis: 1…