Cheeseburger mit karamellisierten Zwiebeln

Nach dem Motto „wir retten, was zu retten ist“, werden heute Burger gerettet.  Auf meinem Blog gibt es schon ein Rezept für Kartoffel-Räucherfisch Burger und Mini Burger Buns (die kann man selbstverständlich auch groß machen). Die Rettungsgruppe wurde von Sina & Susi gegründet – auf der Facebook Seite von „wir retten, was zu retten ist“ findet…

Italian Bowl

Ich habe mich an die Superbowl gewagt, in Form einer Italian Bowl. Ich freue mich immer auf die monatlich wechselnden Blogevents von Zora von kochtopf.me, denn diese Events sind immer eine Herausforderung. Ganz oft probiert man so Dinge aus, die man sonst nicht gemacht hätte. Diesen Monat sucht Zora gemeinsam mit Verena von Verena’s blog…

Gin Tonic und ein Garten voller Schätze

Die ersten heißen Sommertage haben wir bereits hinter uns. Wenn man sich im Garten um die Pflanzen kümmert, streift man hie und da an Kräutern, die sofort ihr Aroma in der Luft verteilen. Auch reifen zur Zeit die ersten Beeren heran und die Zitrusfrüchte der im Winter gehegten Bäumchen können schon geerntet werden. Aus Kräuter…

kalte Basilikumsuppe mit Gin

Wenn man Gäste zum sommerlichen Grillabend erwartet, reicht man gerne einen Aperitif, hier bietet sich natürlich Gin Tonic an.  Heute habe ich noch eine andere Alternative für euch, eine  kalte Basilikumsuppe mit Gin. Die kalte Baslilkumsuppe mit Gin, ist erfrischend und erhält durch den Wien Gin der Kesselbrüder eine besondere Note. Zutaten Baslilkumsuppe mit Gin: 4…

Happy donutday! Schokodounts mit Streusel & Donutkätzchen

Zorra hatte die tolle Idee, den Donutday auch hier zu feiern, denn das können nicht nur die Amerikaner! Der wesentliche Unterschied zum Krapfen, ist beim Donut das Loch in der Mitte, ansonsten kann man den Donut auch nach Lust und Laune füllen und glasieren. Ich habe mich für einen Donut ohne Fülle, aber mit Schokoladenglasur…

indisches Popcorn – knabbern für Mutige

Heute habe ich für euch eine Knabberei für Mutige – indisches Popcorn. Könnt ihr euch noch an früher erinnern, als es keine Mikrowellen gab und man (wenn man Glück hatte) das Poppen des Popcorns mit großen Kinderaugen durch einen Glasdeckel neben Papa oder Mama am Herd beobachten durfte? Ok, jetzt habe ich mich selbst alt genannt,…

Abfrischbrot – Synchronbacken #16

Beim 16. Synchronbacken, von Zora & Sandra ging es um das Abfrischbrot. Ich wollte schon lange ein Brot im Topf backen und so habe ich mich gerne wieder am Synchronbacken beteiligt. Besonders toll am Synchronbacken ist, dass man neben dem Ausprobieren von neuen Rezepten, auch sieht wie die sich die Teige bei den anderen verhalten….

Wenn Zitrone und Rhabarber sich treffen…

Wenn man durch die Obst- und Gemüseabteilung der Lebensmittelläden schlendert, sticht einem schon der erste Rhabarber ins Auge. Rhabarber hatte ich bis jetzt noch nie in meiner Küche und da dachte ich, der muss jetzt mal mit. Und vor allem passt er hervorragend, denn meine Freundin Jeanette von cuisine-violette.com richtet gerade am Blog von Zorra kochtopf.me ein…

Osterschinken im Brotteig

Bei der 2. Runde von Genuss in rot-weiß-rot, dreht sich alles um den Osterbrunch / das Osterfrühstück. Die Damen haben folgende Gerichte für euch: Sina von giftigeblonde: Osterbrot Susi von Prostmahlzeit: Osterliche Eierkren Friederike von Fliederbaum: Reindling Verena von Verena kocht: gefüllte russische Ostereier Maria das Mädl vom Land: Oafischsuppe Bei unserem Osterfrühstück gab es…

Gemüsepfanne mit Fleischbällchen

All you need is Hack *summt* äh Moment, dass heißt doch Love…. Aber das passt ganz gut, denn heute geht es bei uns um die Liebe zu Hackfleisch, oder zum Faschierten, wie man in Österreich sagt. Sonja von Zauberhaftes Küchenvergnügen und Steph vom Kleinen Kuriositätenladen haben den mit Ihrem Event „all you need is Hack“…

Bagel zum Geburtstagsbrunch der Rettungsgruppe

Happpy Birthdayyyyyy Rettungsgruppe 😀 Heute wird die Rettungsgruppe 3 Jahre alt und wir schmeißen einen Geburtstagsbrunch! Die verschiedenen Rezepte findet ihr unten verlinkt. Angefangen hat alles damit das die beiden Gründerinnen, Sina von giftigeblonde und Susi von Prostmahlzeit, der Rettungsgruppe dazu aufgerufen haben, den Liptauer zu retten. Seit 3 Jahren heißt es nun „wir retten…

Krapfen – Auftakt für Genuss in rot-weiß-rot

Ich bin ja kein Fan vom Fasching, aber Krapfen sind schon sehr lecker, besonders wenn sie selbst gemacht sind. Vor dem Rezept noch eine kleine Erklärung um was es sich bei Genuss in rot-weiß-rot handelt. Die österreichische Küche ist schon etwas ganz besonderes und nicht nur wenn man Österreicherin ist.  Wir Österreicher kochen mit Herz und…