Erdapfelkas

Den Erdapfelkas kenne ich erst, seit ich in Oberösterreich heimisch geworden bin. Hier ist er bei der Jausn (Brotzeit) nicht wegzudenken und wird auch bei allen Mostbauern, die ich kenne, angeboten. Als Niederösterreicherin aus der Wachau, wäre ich nie auf die Idee gekommen aus Kartoffeln, einen Brotaufstrich herzustellen. Vom Erdapfelkas habe ich mittlerweile schon viele…

Rote Beete Carpaccio mit Ziegenkäse

Ich freue mich sehr, heute bei der lieben Christina zu Gast zu sein und euch ein leckeres Rezept vorzustellen. Mein Name ist Jill und ich komme aus dem schönen Luxemburg. Auf meinem Blog www.kleineskuliversum.com zeige ich euch regelmäßig Rezepte aus meiner Heimat oder aus aller Welt. So wie es bei uns eben gerade auf den…

Serviettenknödel

Wenn Semmeln, Weißbrot oder Laugengebäck übrigbleibt, muss man das Gebäck nicht wegschmeißen. Man kann das Gebäck trocknen (in Würfel schneiden und bei 160 Grad im Backrohr solange trockenen bis die Würfel fast werden), oder zu Semmelknödel verarbeiten.

karibischer Hühnersalat

Wenn man Brathühnchen macht, bleibt eigentlich immer Fleisch übrig.  Man kann es für Sandwiches verwenden, es nochmals erwärmen, oder einen Hühnersalat machen.

Fächerkartoffeln

Ob auf Pinterest, Facebook oder Instagram, man kommt nicht an Fächerkartoffeln (Hasselback-Potatoes) vorbei. Sie sehen grandios aus und man denkt sie sind schwierig zu machen, aber es ist ganz einfach.

Kürbis-Hummus

Vegetarisch oder vegan muss nicht fade sein, und es ist nicht alles nur gebratener Tofu oder Sojageschnetzeltes.

Fladen mit Ofenkürbis und Kräutersauce

Wir schwimmen zur Zeit in Kürbissen und Ofenkürbis ist super lecker, aber man will auch etwas Abwechslung und deshalb gibt es den Kürbis diesmal auf einem selbsgemachten knusprigen Fladen und frischer Kräutersauce. Fladen sind auch eine nette Sache, wenn man Besuch bekommt, die Gäste können die Fladen dann selbst nach Lust und Laune belegen. Zutaten Ofenkürbis: 1…

Ofenkürbis auf frischem Salatbeet

Bei uns im Garten versuchen die Kürbisse die Weltherrschaft an sich zu reißen. Aber nicht mit mir – ihr kommt früher oder später alle auf den Tisch!

Veganes Sandwich

Diese Fastfood Kette mit den Sandwiches hat mich trotz mehrerer Versuche nicht überzeugen können. Aber mal ehrlich, ein schnelles Sandwich kann man selber auch und ich behaupte, es schmeckt viel besser, vor allem weil man weiß was drinnen ist.

Avocadocreme

Avocados sind super lecker, aber nur wenn sie gerade richtig reif sind.

Kräuterbutter

Und wer von euch grillt heute? Gekaufte Kräuterbutter schmeckt oft seltsam oder fade. Dabei ist sie so schnell gemacht und es gibt grenzenlose Möglichkeiten bei den Geschmacksvariationen.